Flatten The Curve

Richtig, ich erinnere mich.
Flatten The Curve,

Das Flachhalten der Kurve, die Vermeidung der Überlastung der Intensivstationen, das war das Ziel aller staatlichen Coronamaßnahmen.
Dieses Ziel haben wir alle mitgetragen, wir hatten es akzeptiert.

Wir hatten das Ziel eigentlich schon erreicht bevor wir die Maßnahmen begannen, wir wussten es nur noch nicht. Das sollte man den Verantwortlichen nicht vorwerfen. Jetzt wissen wir aber, das Ziel ist erreicht und es ist nicht gefährdet.

Die gemeinsame Geschäftsgrundlage für die Coronamaßnahmen ist entfallen.
Wir haben das Ziel erreicht, es ist kein Ziel mehr. Das neue Ziel scheint mir die Unsterblichkeit des Menschen zu sein, wir haben unser eigentliches Ziel aus den Augen verloren, wir handeln jetzt nur noch nach dem Grundsatz:

Seitdem wir unser Ziel aus den Augen verloren haben, haben wir unsere Anstrengungen verdoppelt.

All diese jetzt ziellosen Anstrengungen schwächen uns, sie nutzen nicht mehr., sie schaden.

Es spricht viel für die zweite Theorie.

„Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. 

Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.“ 

– Douglas Adams, Das Restaurant am Ende des Universums